ANBAU & AUFSTOCKUNG MEHRFAMILIENHAUS

Kunde:

privat


Auftraggeber: KASPARTHALMANN AG, Uster, Schweiz
Location: Dietikon, Schweiz
Bearbeitungszeitraum: 2008-09
Fotografie: KASPARTHALMANN AG, Uster, Schweiz
Kategorie:

Architektur, Interior


MEHRFAMILIENHAUS, DIETIKON
Erweiterung und Modernisierung eines Wohnhauses in Dietikon, Schweiz.

Als letztes Haus in der Reihe einer Zweifamilienhaussiedlung in Hanglage wird das Gebäude gen Osten hin mit einen expressiven Dachaufbau überformt. Die Materialität der Fassade betont diese Geste zusätzlich. Die grossformatigen Fenster öffnen sich in Richtung Natur. Die Raumabfolge im Splitlevelsystem wird mit einer Treppe um ein halbes Geschoss weitergeführt. Die zusätzliche Fläche der obersten Etage wird zum hellen Musikzimmer. Neben einem grosszügigen Wellness-bad im Obergeschoss entsteht im Erdgeschoss eine zusätzliche Nasszelle, die ebenerdig erschlossen werden kann. Auch technisch wird das Gebäude mit einer Erdsondenwärmepumpe und kontrollierter Wohnraumlüftung modernisiert.

Sharing | Facebook | Google+ | Pinterest

MULTIPLE DWELLING UNIT, DIETIKON
Extension and refurbishment of a multiple dwelling unit in Dietikon, Switzerland.

This housing unit located on a slope in Dietikon was exaggerated eastwards with an expressive roof shape overlooking an extensive hilly landscape. The new shape is highlighted with an extravagant materiality. The bright music room under the roof is equipped with a large-scaled panorama window. You’ll find a generous wellness area just half a level beneath, as this building is constructed as a split-level system. Prevision is everything, so there’s an additional bathroom on the ground floor as well as a refurbished engineering with geothermal probe and controlled living space ventilation.